DU MÖCHTEST HELFEN?


KONTAKT AUFNEHMEN

JETZT SPENDEN

  zurück
weitere Schützlinge


Der kleine Taps wurde ausgesetzt gefunden und man stellte fest, dass er fast blind ist. Wir haben ihn reserviert und er konnte im Juli in seine Pflegestelle nach Gummerbach reisen. Dort lebt er mit ein paar Hundefreunden und kommt gut mit seiner Umgebung und den Hunden zurecht. Er wurde erst am 16... Der kleine Taps wurde ausgesetzt gefunden und man stellte fest, dass er fast blind ist. Wir haben ihn reserviert und er konnte im Juli in seine Pflegestelle nach Gummerbach reisen. Dort lebt er mit ein paar Hundefreunden und kommt gut mit seiner Umgebung und den Hunden zurecht. Er wurde erst am 16.07.2020 kastriert und zeigt sich echten Rüden gegenüber nicht so leicht kompatibel. Er kann sehr gut zu einer Hündin hinzu, aber auch ein Einzelplatz wäre für seine letzten Jahre klasse. Er lebt aber derzeit mit Anleitung sehr harmonisch in einem gemischten Rudel. Er ist ca 7 bis 10 J geschätzt, 38cm hoch und wiegt nur 11kg. Kontakt 02262 93909.

Verträgt sich mit Hündinnen
Einzelgänger
Kastriert / Sterilisiert
Für Senioren geeignet
Spezielle Kenntnisse erforderlich
Verträgt sich mit Rüden




AKTUELLES ZUHAUSE

Streunerhilfe International e.V.

51674 Wiehl
zum Tierheimprofil