DU MÖCHTEST HELFEN?


KONTAKT AUFNEHMEN

JETZT SPENDEN

  zurück
weitere Schützlinge


Auch für Pepper bedeutete das Ende der Jagdsaison, dass er überflüssig war und ihn sein Jäger, der ihn ohnehin sehr knapp gehalten hat, nicht weiter durchfüttern wollte. So gab er Pepper kurzerhand in der Tötung ab. Pepper schaut noch sehr ungläubig, er hat noch nicht kapiert, dass sich jetzt alle... Auch für Pepper bedeutete das Ende der Jagdsaison, dass er überflüssig war und ihn sein Jäger, der ihn ohnehin sehr knapp gehalten hat, nicht weiter durchfüttern wollte. So gab er Pepper kurzerhand in der Tötung ab.
Pepper schaut noch sehr ungläubig, er hat noch nicht kapiert, dass sich jetzt alles zum Guten wendet und er in Zukunft genug Futter und Zuwendung bekommen wird.
Pepper ist noch sehr dünn, aber unsere Tierschutzkolleginnen in Ayadena werden ihn aufpäppeln und er wird das erste Mal in seinem Leben nicht hungern müssen.
Die Verletzung am Bein wurde behandelt und bald wird höchstens noch eine kleine Narbe zu sehen sein.
Für Pepper suchen wir Galgoliebhaber, die das Wesen dieser edlen Hunde schätzen und die wissen, wie man sie artgerecht auslastet.
Galgos sind schnelle Jäger und lieben es zu rennen, es wäre deshalb schön, wenn sie einen eingezäunten Hundeauslauf in der Nähe hätten.

Pepper wird geimpft, gechipt, entwurmt und kastriert vermittelt.

Die Schutzgebühr kommt allein den Tieren selbst und dem Tierschutz zugute.
Den genauen Aufenthaltsort erfahren Sie über unseren Verein Tierhilfe Anubis e.V. in Wilhelmsfeld.
Wir vermitteln deutschlandweit nach Abschluss eines Schutzvertrages und einem Kontaktbesuch.

Näheres über unseren Verein und das Adoptionsverfahren auf unserer Homepage
www.tierhilfe-anubis.org
Dort finden Sie auch weitere Infos zum Tier.

Familienfreundlich
Verträgt sich mit Hündinnen
Verträgt sich mit Rüden
Kastriert / Sterilisiert




AKTUELLES ZUHAUSE

Tierhilfe Anubis e.V.

69259 Wilhelmsfeld
zum Tierheimprofil