DU MÖCHTEST HELFEN?


KONTAKT AUFNEHMEN

JETZT SPENDEN

  zurück
weitere Schützlinge


Tigris Tigris wurde Anfang September hochträchtig von Tierfreunden gesichert und zu Ancsa in das Tierheim gebracht. Die Hündin stromerte schon monatelang umher, ließ sich bis zu diesem Zeitpunkt aber nie einfangen. Fast scheint es, als habe Tigris Hilfe gesucht, jedenfalls machte sie sich im Tier... Tigris

Tigris wurde Anfang September hochträchtig von Tierfreunden gesichert und zu Ancsa in das Tierheim gebracht. Die Hündin stromerte schon monatelang umher, ließ sich bis zu diesem Zeitpunkt aber nie einfangen. Fast scheint es, als habe Tigris Hilfe gesucht, jedenfalls machte sie sich im Tierheim dankbar über das angebotene Futter her. Drei Tage später schenkte sie sieben Welpen das Leben, um die sie sich rührend kümmerte. Menschen ließ sie zunächst nicht an ihre Jungen, vermutlich musste sie schon erleben, wie Menschen ihr die Welpen entrissen haben. Tigris wurde zum Raubtier, was ihr auch den schönen Namen einbrachte – Tigerin. Ancsa bedrängte sie nicht, ließ die kleine Familie völlig in Ruhe und sprach beim Füttern im ruhigen Ton mit Tigris. Nach einigen Tagen wurde das Knurren leiser, nach einer Woche wedelte Tigris unterwürfig. Mit 10 Tagen hatte Tigris so viel Vertrauen in Ancsa, dass diese erstmals die Welpen anfassen durfte. Mittlerweile sind sind die Welpen aus dem Gröbsten raus und Tigris freut sich, wenn sie Ancsa erblickt. Dann wackelt sie vor Freude und springt gemeinsam mit ihrer Kinderschar fröhlich um Ancsa herum. Tigris genießt Streicheleinheiten und sucht Ancsas Nähe. Es wird noch etwas dauern, bis Tigris reisen darf, denn bis zur 12 Woche wollen wir die kleine Familie nicht trennen. Zur Verträglichkeit mit anderen Hunden könnn wir keine Aussage machen, da Tigris mit Welpen an der Seite keinen Hund in ihrer Nähe dulden würde. Wer schenkt Tigris ein liebevolles Zuhause und zeigt ihr, wie schön das Leben sein kann? Tigris braucht Menschen, die ihr Zeit geben, um Vertrauen aufzubauen und sie nicht bedrängen.

Geburtsdatum Januar 18
Rasse Mischling
Schulterhöhe ca. 40 cm
Geschlecht Hündin
Kastriert Nein
Freundlich zu Erwachsenen Ja
Verträglich mit Rüden Noch nicht bekannt
Verträglich mit Hündinnen Noch nicht bekannt
Verträglich mit Katzen Noch nicht bekannt
Aufenthaltsort Tierheim Gyula, Ungarn
Im Tierheim seit September 20
getestet auf Herzwurm In Kürze

Kontaktperson
Anja Poggel
Tel: 015902400982

Familienfreundlich




AKTUELLES ZUHAUSE

Fellfreunde e.V.

42651 Solingen
zum Tierheimprofil