Dieses Tier hat bereits ein neues Zuhause gefunden!

DU MÖCHTEST HELFEN?


KONTAKT AUFNEHMEN

JETZT SPENDEN

  zurück
weitere Schützlinge


Aufenthaltsort: Pflegestelle Bonn männlich Geboren: 11.2018 Tierhilfe Korfu e.V. Kastriert/Sterilisiert: Ja Impfungen: Ja I-Nr.: r-korfu-hopkins-m-0719 Update aus der Pflegestelle Februar 2020: Hopkins reagiert immer noch ängstlich bei fremden Menschen, also sollte man nicht erwarten, da... Aufenthaltsort: Pflegestelle Bonn
männlich
Geboren: 11.2018
Tierhilfe Korfu e.V.
Kastriert/Sterilisiert: Ja
Impfungen: Ja
I-Nr.: r-korfu-hopkins-m-0719
Update aus der Pflegestelle Februar 2020:
Hopkins reagiert immer noch ängstlich bei fremden Menschen, also sollte man nicht erwarten, dass er beim ersten Besuch freudestrahlend auf einen zugerannt kommt. Er braucht seine Zeit, um sich an neue Menschen zu gewöhnen und anzukommen. Ist er aber in seinem Zuhause angekommen lässt er sich gerne verwöhnen mit Streicheleinheiten (Leckerlis natürlich auch). Mittlerweile geht Hopkins gerne spazieren und lässt sich problemlos anleinen. Beim Spaziergang läuft alles wunderbar außer wenn fremde Leute uns begegnen, da möchte er am liebsten flüchten. Aber auch das wird er noch schaffen :-)
Wer sich für Hopkins entscheidet bekommt einen lieben, herzensguten Hund, der es verdient hat endlich seine eigene Familie zu finden!
Update aus der Pflegestelle Januar 2020:
Hopkins ist ein liebenswerter, kleiner Hund mit 8kg Gewicht. Er scheint in seiner Welpenzeit reizarm und lieblos aufgewachsen sein. Hopkins war, als er im Oktober auf seiner Pflegestelle ankam, ein großer Angsthase, der nichts kannte. Seine erste Zeit verbrachte er nur in ängstlicher Haltung in seiner Box, wo er sich sicher fühlte. Durch nichts konnte man ihn herauslocken, alles fand in seiner Box statt. Streicheln konnte man Hopkins, aber er konnte es nicht richtig genießen. In den Garten gehen war für ihn die Höchststrafe.
Mittlerweile ist Hopkins, der hier Charly gerufen wird, ein ganz anderer Hund. Er schläft jetzt in seinem oder einem anderen Körbchen, läuft hier in der Wohnung herum und spielt mit meiner kleinen Hündin. Streicheleinheiten kommt er sich abholen und in den Garten geht er jetzt auch. Was Hopkins noch lernen muss ist an der Leine zu gehen und Spazieren gehen in unbekannter Umgebung. Doch er hat schon viel geschafft und wird auch dies sicherlich mit etwas Geduld noch lernen... Jetzt sucht Hopkins seine Familie, die Geduld hat und ihm zeigt wie schön das Leben sein kann. Ideal wäre es, wenn bereits ein Hund vorhanden wäre.

Juli 2019: Manolos & Hopkins wurden nahe des Tierheims zusammen an einem Busch festgebunden. Hopkins ist geschätzte 8 Monate alt und zur Zeit noch etwas schüchtern, dabei aber freundlich :-). Die 2 warten nun - auch getrennt - auf liebevolle Adoptanten, wo sie ein gesichertes Heim für immer finden!

Alle unsere Hunde sind in der Regel bereits mindestens erstgeimpft, gechipt und haben einen EU-Heimtierausweis.

Schutzgebühr: 330,00 € + 50,00 € Transportkosten-Beteiligung
Vermittlungsbereich: Deutschland, bundesweit
Organisation/Verein: Tierhilfe Korfu e.V.

Unsere wichtigsten Vermittlungskriterien:

Wir wünschen uns für unsere Hunde ein liebevolles Zuhause bei sehr verständnisvollen, warmherzigen Menschen, die bereit sind auch bei evtl. auftauchenden Problemen verantwortungsbewusst für ihr neues Familienmitglied da zu sein.

Auch wenn die Interessenten noch so nett sind und sich am Telefon auch alles so perfekt anhört, vermitteln wir unser Hunde nur, wenn sich einer unserer Vorkontrolleure ein persönliches Bild gemacht hat. Nur so haben wir die Möglichkeit zu sehen, ob die Interessenten sich selbst und die Möglichkeiten für den Hund richtig einschätzen und können gegebenenfalls auch auf Problempunkte in der Umgebung hinzuweisen.

Wie jeder seriöse Tierschutz vermitteln wir unsere Hunde nur mit einem Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr.

Hunde werden nur in Familien vermittelt, wo sie nicht länger als max. 5 Std./ Tag alleine sind.

Welpen werden grundsätzlich nur an Familien vermittelt, wenn ganztags mind. eine Person den Welpen betreuen kann - bzw. wenn in der Anfangszeit die Betreuung durch eine geeignete Person (z.B. Eltern) gegeben ist.

Alle Familienmitglieder müssen mit der Anschaffung des Hundes einverstanden sein.

Wir vermitteln keine Hunde in Zwinger, Hof- und Kettenhaltung.

Wir vermitteln nicht zu Zuchtzwecken.

Verträgt sich mit Hündinnen
Verträgt sich mit Rüden
Kastriert / Sterilisiert




AKTUELLES ZUHAUSE

Tierhilfe Korfu e.V.

40880 Ratingen
zum Tierheimprofil