DU MÖCHTEST HELFEN?


KONTAKT AUFNEHMEN

JETZT SPENDEN

  zurück
weitere Schützlinge


Die hübsche Fellini wurde nun schon mehrmals im Tierheim Berlin abgegeben, weil sie sich öfter gereizt zeigt und dann auch ihre Krallen einsetzte. Sie ist keine Anfängerkatze und benötigt erfahrene Katzenmenschen, die sich mit dem Verhalten der Tiere sehr gut auskennen und bestenfalls auch schon sch... Die hübsche Fellini wurde nun schon mehrmals im Tierheim Berlin abgegeben, weil sie sich öfter gereizt zeigt und dann auch ihre Krallen einsetzte. Sie ist keine Anfängerkatze und benötigt erfahrene Katzenmenschen, die sich mit dem Verhalten der Tiere sehr gut auskennen und bestenfalls auch schon schwierigere Katzen betreut haben.

Fellini ist sehr schreckhaft, lässt sich von ihr vertrauten Personen aber gerne schmusen und zum Spielen verleiten. Sie ist sehr freiheitsliebend und braucht deshalb Freigang. Außerdem sollte ihr neues Zuhause möglichst ruhig und kinderlos sein, da die schöne Graue sehr stressanfällig ist. Besonders auf laute Geräusche reagiert sie äußerst sensibel. Um ihr mehr Sicherheit zu geben, wäre ein gewisser gleichbleibender Tagesablauf hilfreich. Wegen einer Futtermittelallergie darf Fellini nur Spezialfutter fressen.

Wenn Sie Fellini kennenlernen möchten, kommen Sie sie gerne im Seniorenkatzenhaus besuchen; bitte planen Sie genug Zeit und auch mehrere Besuche ein. Bei Fragen erreichen Sie ihre Tierpfleger unter der Rufnummer 030 / 76 888 166.

Freigänger




AKTUELLES ZUHAUSE

Tierschutzverein für Berlin und Umgebung Corporation e.V.

13057 Berlin
zum Tierheimprofil