Dieses Tier hat bereits ein neues Zuhause gefunden!

DU MÖCHTEST HELFEN?


KONTAKT AUFNEHMEN

JETZT SPENDEN

  zurück
weitere Schützlinge


Vorgeschichte: Unsere Perserdame Josy (geb. 7.11.2005) kam zusammen mit Maine Coon Kater Stevie (geb. 29.3.2004) zu uns ins Tierheim. Die Beiden waren in einem sehr schlechten Zustand, da die ehemalige Besitzerin sich aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr um das Pärchen kümmern konnte. Charakt... Vorgeschichte:
Unsere Perserdame Josy (geb. 7.11.2005) kam zusammen mit Maine Coon Kater Stevie (geb. 29.3.2004) zu uns ins Tierheim. Die Beiden waren in einem sehr schlechten Zustand, da die ehemalige Besitzerin sich aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr um das Pärchen kümmern konnte.

Charakter:
Von den beiden Schmusekatzen ist der menschenbezogene Stevie der Zutraulichere, die anfangs ängstliche Josy braucht ein wenig länger um Vertrauen zu fassen. Stevies Augendruck ist zu hoch, hierfür benötigt er Augentropfen. Außerdem ist er am Papillomavirus erkrankt, unsere Pfleger geben Ihnen hierzu gerne weitere Informationen. Wir möchten die Samtpfoten am liebsten zusammen in ein ruhiges Zuhause in Wohnungshaltung (gerne mit einem vernetzten Balkon) vermitteln, wo sie gemeinsam ihren Lebensabend verbringen dürfen. Eventuell könnte Josy auch alleine zu einer Familie (gerne mit größeren Kindern) mit einer altersgemäß passenden, vorhadenen Zweitkatze vermittelt werden. Stevie an einen fürsorglichen Einzelplatz. wo er für die ihm noch verbleibende Zeit ausgiebig mit Liebe und Streicheleinheiten verwöhnt wird. Wer dem liebenswürdigen Senior noch ein paar schöne Monate bereiten möchte, wird mit viel Dankbarkeit belohnt.

Kontakt:
Katzenhaus OG, 089 921 000 - 36

Gruppentier
Kastriert / Sterilisiert
Familienfreundlich
Hauskatze
Für Senioren geeignet




AKTUELLES ZUHAUSE

Tierheim / Tierschutzverein München

81829 München
zum Tierheimprofil