DU MÖCHTEST HELFEN?


KONTAKT AUFNEHMEN

JETZT SPENDEN

  zurück
weitere Schützlinge


Das ist die kleine Mara. Mara ist ein Sonderfall beim TSV Neuss und sie hat besonderes Pech gehabt. Mara ist inzwischen 7 Jahre alt und wurde 3x vermittelt. In jedem der Zuhause wohnten soziale, nette Katzen und zuverlässige, verantwortliche Dosenöffner, aber: jedes Mal wurde Mara von den vorhandene... Das ist die kleine Mara. Mara ist ein Sonderfall beim TSV Neuss und sie hat besonderes Pech gehabt. Mara ist inzwischen 7 Jahre alt und wurde 3x vermittelt. In jedem der Zuhause wohnten soziale, nette Katzen und zuverlässige, verantwortliche Dosenöffner, aber: jedes Mal wurde Mara von den vorhandenen Katzen gemobbt oder gejagt und es steigerte sich immer mehr, so daß Mara zurückkam. Mara hat nichts falsch gemacht, sie scheint eine Körpersprache oder Ausstrahlung zu haben, auf die die sozialsten Katzen agressiv reagieren.....Wir verstehen es nicht. Mara wohnt nun seit fast 5 Jahren in der Pflegestelle, als Einzelkatze und konnte zur Ruhe kommen. Mara ist sehr, sehr lieb, aber auch sehr speziell. Sie ist sensibel und schreckhaft.
Sie lebt in Wohnungshaltung mit Balkon, einen absolut ruhigen Haushalt ohne andere Tiere oder Kinder. Kein Trubel und Schmuseeinheiten, wenn Mara dazu bereit ist. Sie spielt gerne und sie schmust gerne, aber man kann nicht einfach an ihr vorbeigehen und über sie drüberstreicheln. Sie schmust, wenn sie im Sessel liegt z.B., hier hat sie kein Angst und genießt die ruhige Kuscheleinheiten in vollen Zügen. Wenn sie z.B. auf der Kommode sitzt, kann man nicht mal eben so an ihr vorbeigehen und sie anfassen- dann läuft sie weg. Am Besten an ihr vorbeigehen und sie ignorieren- so bekommt sie mit der Zeit mehr Sicherheit , daß sie nicht bedrängt wird und bleibt liegen und faßt vertrauen. Irgendwann ist sie so entspannt, daß man sie auch hier streicheln darf....aber das dauert. Mara macht nichts kaputt, sie ist stubenrein und ruhig. Eigentlich eine sehr pflegeleichte Maus, die einfach ihr spezielles Zuhause braucht. Wenn Besuch kommt, versteckt sie sich. Wir würden der kleinen Mara auf Dauer ein Zuhause wünschen, denn für immer kann sie in der Pflegestelle nicht bleiben. Gesucht werden absolute Katzenfans, die Mara alle Zeit der Welt geben, bis sie mutiger wird- wie lange auch immer das dauern wird, bestimmt Mara allein. Sie entwickelt sich, aber wie schnell oder wie langsam......das kann keiner sagen. Mara ist eine schwarze Kätzin mit weißen Abzeichen und ihr Fell ist sehr weich und etwas länger. Sie hat viele weiße Stichelhaare im ganzen schwarzen Fell. Sehr süß gezeichnet und eine wunderhübsche Maus. Kontakt: 02182.8339559 oder astridweitz@gmx.de

Hauskatze
Kastriert / Sterilisiert


Unterstütze Mara mit deiner Spende

In Kooperation mit unserem Partner hey-Tierfreunde.de


AKTUELLES ZUHAUSE

Tierschutzverein Neuss e. V.

41515 Grevenbroich
zum Tierheimprofil