DU MÖCHTEST HELFEN?


KONTAKT AUFNEHMEN

JETZT SPENDEN

  zurück
weitere Schützlinge


Juncal ist vor einigen Wochen in die Perrera, die spanische Tötungsstation, gekommen. Sie wurde bereits kastriert und negativ auf FIV und FeLV getestet, so dass sie bald ins Außengehege entlassen werden muss. Dort ist es bereits sehr kalt und Juncal wäre bestimmt sehr froh, wenn sie schnell ein warm... Juncal ist vor einigen Wochen in die Perrera, die spanische Tötungsstation, gekommen. Sie wurde bereits kastriert und negativ auf FIV und FeLV getestet, so dass sie bald ins Außengehege entlassen werden muss. Dort ist es bereits sehr kalt und Juncal wäre bestimmt sehr froh, wenn sie schnell ein warmes Zuhause bekommt. Im Käfig ist sie sehr ruhig und lässt sich auch streicheln. Manchmal ist sie allerdings auch gestresst von der Situation. Es kann sein, dass sie in einem neuen Zuhause anfangs noch ein wenig Geduld braucht. Aber das würde bestimmt nicht lange dauern, bis sie merkt, dass in Sicherheit ist und keine Angst mehr haben muss. Aufenthaltsort: Deutschland/Hessen/Villmar Wenn Sie Juncal ein Zuhause schenken möchten, füllen Sie bitte das Kontaktformular aus. Wir setzen uns mit Ihnen in Verbindung und versuchen weitere Fragen abzuklären.
Unsere Katzen werden kastriert, gechipt, geimpft, auf Leukose/FIV getestet und kommen mit einem EU-Heimtierausweis nach Deutschland. Vermittelt werden sie bundesweit mit Übernahmevertrag und gegen Aufwandspauschale.

Für Senioren geeignet
Kastriert / Sterilisiert
Hauskatze
Gruppentier
Verträgt sich mit anderen Katzen




AKTUELLES ZUHAUSE

Tierhilfe Miezekatze e.V.

65606 Villmar
zum Tierheimprofil