zurück
weitere Schützlinge
Coco
Coco
Coco
Coco
Coco
Coco
Coco
Geschlecht: männlich Lebensabschnitt: Jungtier im Tierheim seit: 27.10.2021
Coco wurde in der Nähe einer Katzenkolonie gefunden. Er hatte Wunden an den Pfoten und wurde sehr vernachlässigt. Trotz alledem war er sehr anhänglich den Tierschützern gegenüber, deshalb gehen die Tierschützer davon aus, dass er leider ausgesetzt wurde. Er wurde zum Tierarzt gebracht um seine Genesung zu starten. Einen ganzen Monat musste Coco Schlaf nachholen und natürlich auch Essen, denn so sah jeder Tag von Coco aus. Heute ist er eine glückliche Katze und immer noch anhänglich und verschmust. Er ist sehr brav und liebt Streicheleinheiten. Für ihn wäre ein Zuhause mit einem ca gleichaltrigen Spielkamerad sehr wünschenswert.
Aufenthaltsort: Spanien/Granada
Wenn Sie Coco ein Zuhause schenken möchten, füllen Sie bitte das Kontaktformular aus. Wir setzen uns mit Ihnen in Verbindung und versuchen weitere Fragen abzuklären.
Unsere Katzen werden kastriert, gechipt, geimpft, auf Leukose/FIV getestet und kommen mit
einem EU-Heimtierausweis nach Deutschland. Vermittelt werden sie bundesweit mit Übernahme-vertrag und gegen Aufwandspauschale.

Aktuelles Zuhause

Tierhilfe Miezekatze e.V.

Rathausstraße 8
65606 Villmar
zum Tierheimprofil