DU MÖCHTEST HELFEN?


KONTAKT AUFNEHMEN

JETZT SPENDEN

  zurück
weitere Schützlinge


Giulia wurde von den Tierfängern mitgenommen, als sie sich etwas Schutz und Wärme suchte. So ist sie in die Perrera, die spanische Tötungsstation, gekommen. Sie ist noch etwas zurückhaltend und versteht die Welt nicht mehr, warum sie in einem kleinen Käfig leben muss. Aber nach und nach kann si... Giulia wurde von den Tierfängern mitgenommen, als sie sich etwas Schutz und Wärme suchte. So ist sie in die Perrera, die spanische Tötungsstation, gekommen.

Sie ist noch etwas zurückhaltend und versteht die Welt nicht mehr, warum sie in einem kleinen Käfig leben muss. Aber nach und nach kann sie mehr entspannen.

In einem eigenen Zuhause wird sie sicher noch etwas Zeit und Geduld brauchen. Aber der Knoten platzt bestimmt schnell, wenn sie merkt, dass sie keine Angst mehr haben braucht.

Update 18.11.2017
Giulia konnte inzwischen in die Auffangstation der Tierschützer umziehen. Anfangs war sie noch sehr unsicher und viel alleine unterwegs. Aber inzwischen hat sie sich ganz gut integriert und auch zu den Menschen fasst sie, zwar sehr langsam, aber doch stetig ein wenig mehr Vertrauen.

Update 21.02.2018
Giulia ist noch immer sehr zurückhaltend und auch mit den Artgenossen sieht man sie nicht wirklich interagieren. Aber sie hat auch keine Probleme, liegt zum Schlafen gerne bei den anderen. Giulia scheint einfach eine eher gemütliche Katze zu sein, die gerne ihre Ruhe hat. In einem eigenen Zuhause, wo man ihr die Zeit und Sicherheit gibt, die sie braucht, kann sich das aber auch nochmal ändern.

Update 30.04.2018
Giulia braucht unbedingt endlich ein richtiges Zuhause, damit sie ihre Schüchternheit ablegen kann. Die Tierschützer haben einfach zu wenig Zeit, um sich intensiv mit den einzelnen Katzen zu beschäftigen. Giulia reagiert nie aggressiv, aber sie zieht sich zurück, wenn man in ihre Nähe kommt und man merkt, dass sie noch Angst hat. Ansonsten ist sie so eine liebe und zarte, kleine Maus, die einfach endlich etwas mehr Zuwendung braucht. Wir hoffen sehr, dass ihr bald jemand diese Chance gibt.
Aufenthaltsort: Spanien/Bilbao Wenn Sie Giulia ein Zuhause schenken möchten, füllen Sie bitte das Kontaktformular aus. Wir setzen uns mit Ihnen in Verbindung und versuchen weitere Fragen abzuklären.
Unsere Katzen werden kastriert, gechipt, geimpft, auf Leukose/FIV getestet und kommen mit einem EU-Heimtierausweis nach Deutschland. Vermittelt werden sie bundesweit mit Übernahmevertrag und gegen Aufwandspauschale.



Verträgt sich mit anderen Katzen
Für Senioren geeignet
Kastriert / Sterilisiert
Hauskatze
Gruppentier




AKTUELLES ZUHAUSE

Tierhilfe Miezekatze e.V.

65606 Villmar
zum Tierheimprofil