DU MÖCHTEST HELFEN?


KONTAKT AUFNEHMEN

JETZT SPENDEN

  zurück
weitere Schützlinge


Unsere Agaporniden kamen auf ganz unterschiedlichen Wegen zu uns. Doch eins haben sie alle gemeinsam: Die Truppe sucht ein artgemäßes, fürsorgliches Zuhause. Gerne würden die Unzertrennlichen auch künftig zusammenbleiben und gemeinsam in ein neues Vogelparadies ziehen – mindestens aber zu zweit.... Unsere Agaporniden kamen auf ganz unterschiedlichen Wegen zu uns. Doch eins haben sie alle gemeinsam: Die Truppe sucht ein artgemäßes, fürsorgliches Zuhause.

Gerne würden die Unzertrennlichen auch künftig zusammenbleiben und gemeinsam in ein neues Vogelparadies ziehen – mindestens aber zu zweit. Agaporniden weisen ein ausgeprägtes Paarverhalten auf und binden sich ein Leben lang an ihren Partner. Egal, ob zu zweit oder mit mehreren – sie wünschen sich eine großzügige Voliere, in der sich alle auch mal aus dem Weg gehen können, sowie feste Plätze für Trinken und Nahrung. Auch genügend Unterhaltung, zum Beispiel in Form von Klettermöglichkeiten, ist ein Muss.
Der tägliche, mehrstündige Freiflug innerhalb der Wohnung oder in einer entsprechend großen Voliere darf natürlich auch nicht fehlen. Allerdings sollte immer darauf geachtet werden, dass mögliche Fallen und Gefahren zuvor beseitigt sind: Vor allem offenstehende Fenster sorgen immer wieder für Verletzungen und ungewollte Ausflüge in die Umgebung.

Wollen Sie der Truppe ein neues Domizil zum Herumflattern geben? Dann schicken Sie gerne eine ausgefüllte Selbstauskunft sowie einige Fotos der Kleintierunterbringung an kontakt@hamburger-tierschutzverein.de! 24.09.2020

https://www.hamburger-tierschutzverein.de/tiervermittlung/kleintiere/voegel/12587-772-s-19-483-a-20-593-a-20-agaporniden

Vogel
Gruppentier




AKTUELLES ZUHAUSE

Tierheim Süderstraße vom Hamburger Tierschutzverein von 1841 e.V.

20537 Hamburg
zum Tierheimprofil