DU MÖCHTEST HELFEN?


KONTAKT AUFNEHMEN

JETZT SPENDEN

  zurück
weitere Schützlinge


Kornnatter Monty kam als behördliche Sicherstellung in unsere Obhut. Nun ist er von der Behörde zur Vermittlung freigeschrieben und auf der Suche nach einem liebevollen Zuhause. Auch, wenn Monty leider blind ist, ist er in seinem Verhalten nicht eingeschränkt. Obwohl er sich problemlos in seinem Ter... Kornnatter Monty kam als behördliche Sicherstellung in unsere Obhut. Nun ist er von der Behörde zur Vermittlung freigeschrieben und auf der Suche nach einem liebevollen Zuhause. Auch, wenn Monty leider blind ist, ist er in seinem Verhalten nicht eingeschränkt. Obwohl er sich problemlos in seinem Terrarium bewegt, wird er nur als Einzeltier vermittelt.

Mit einer Lebenserwartung von bis zu 20 Jahren und einer Größe bis 180 cm muss die Anschaffung einer Kornnatter, wie bei jedem Tier, gut überlegt sein. An das künftige Zuhause hat Monty auch einige Ansprüche: Ein großes Terrarium mit vielen verschiedenen Kletter- und Versteckmöglichkeiten dürfen genauso wenig fehlen wie Bademöglichkeiten. Da es in ihrer Heimat recht warm ist, wünschen sich Kornnattern eine Temperatur von 20 bis 25 °C am Tag, nachts entsprechend weniger.

Exotische Tiere sollten grundsätzlich nicht eingeführt oder in Wohnzimmern gehalten werden, sondern in ihrem angestammten Lebensraum bleiben. Da Auswilderungen aber gerade bei Nachzuchten nicht möglich sind, hoffen wir auf ein fürsorgliches und möglichst artgemäßes Zuhause für Monty.

Bei Interesse schicken Sie bitte Ihre Selbstauskunft sowie einige Fotos der Kleintierunterkunft (inklusive Maße) an kontakt@hamburger-tierschutzverein.de! 05.07.2021

Reptilien




AKTUELLES ZUHAUSE

Tierheim Süderstraße vom Hamburger Tierschutzverein von 1841 e.V.

20537 Hamburg
zum Tierheimprofil