DU MÖCHTEST HELFEN?


KONTAKT AUFNEHMEN

JETZT SPENDEN

  zurück
weitere Schützlinge


Kornnatter Nikita wurde von einem aufmerksamen Passanten im Stadtteil Iserbrook gefunden und der Polizei übergeben. Nun sucht Nikita nach einem verantwortungsvollen Zuhause. Als Kornnatter gehört Nikita zu den ungiftigen Würgeschlangen. Ursprünglich stammen diese Tiere aus Nord- und Mittelamerika... Kornnatter Nikita wurde von einem aufmerksamen Passanten im Stadtteil Iserbrook gefunden und der Polizei übergeben. Nun sucht Nikita nach einem verantwortungsvollen Zuhause.

Als Kornnatter gehört Nikita zu den ungiftigen Würgeschlangen. Ursprünglich stammen diese Tiere aus Nord- und Mittelamerika und sind dämmerungs- und nachtaktiv. Mit einer Lebenserwartung von bis zu 20 Jahren und einer Größe von 80 bis 120 cm muss die Anschaffung einer Kornnatter, wie bei jedem Tier, gut überlegt sein.

An das künftige Zuhause hat Nikita auch einige Ansprüche: Ein großer Schlangenschrank mit vielen verschiedenen Kletter- und Versteckmöglichkeiten dürfen genauso wenig fehlen wie Bademöglichkeiten. Da es in ihrer Heimat recht warm ist, wünschen sich Kornnattern eine Temperatur von 20 bis 25 °C am Tag, nachts entsprechend weniger.

Exotische Tiere sollten grundsätzlich nicht eingeführt oder in Wohnzimmern gehalten werden, sondern in ihrem angestammten Lebensraum bleiben. Da Auswilderungen aber gerade bei Nachzuchten nicht möglich sind, hoffen wir auf ein fürsorgliches und möglichst artgemäßes Zuhause für Nikita – gerne zusammen mit Artgenoss*innen, die bei uns im Tierheim ebenfalls auf eine Vermittlung warten. 27.05.2020

https://www.hamburger-tierschutzverein.de/tiervermittlung/kleintiere/reptilien-amphibien-fische/13249-2118-f-20-nikita

Reptilien




AKTUELLES ZUHAUSE

Tierheim Süderstraße vom Hamburger Tierschutzverein von 1841 e.V.

20537 Hamburg
zum Tierheimprofil