DU MÖCHTEST HELFEN?


KONTAKT AUFNEHMEN

JETZT SPENDEN

  zurück
weitere Schützlinge


Degu-Gruppe bestehend aus zwei erwachsenen Weibchen und 3 Jungtieren (geb September 2020) Bei den Jungtieren handelt es sich um 1 Böckchen (bereits kastriert) und 2 Weibchen. Ihre Mutti heißt Pepita und ist wildfarben (auf dem Foto am Futternapf). Tante "Penny" war während des Fotoshootings ger... Degu-Gruppe bestehend aus zwei erwachsenen Weibchen und 3 Jungtieren (geb September 2020)

Bei den Jungtieren handelt es sich um 1 Böckchen (bereits kastriert) und 2 Weibchen.
Ihre Mutti heißt Pepita und ist wildfarben (auf dem Foto am Futternapf).
Tante "Penny" war während des Fotoshootings gerade beim Sandbaden.

Mutti und Tante wurden ursprünglich zusammen mit weiteren Artgenossen ausgesetzt. Daher ist über deren Vorgeschichte und das Alter nichts bekannt.

Die Gruppe wird nur zusammen vermittelt.

Degu-Haltung Allgemeines:

Degus sind sehr soziale kleine Nager, die Artgenossen zum Spielen, Rangeln, gegenseitigem Putzen, Kuscheln, um sich sicher zu fühlen und auch zum Kommunizieren brauchen. (Quelle: www.diebrain.de)

Unsere Anforderungen an eine Haltung von zwei Degus sind mindestens:
Länge 1m x Breite 0,60m x Höhe 1,40m
mehrere Etagen sind dabei sehr wichtig!

Bei einer Degu-Gruppe sollte die Höhe des Geheges jedoch mindestens 1,80m haben und die Grundfläche 2m² nicht unterschreiten!

Weitere Informationen erhalten Sie gerne per Mail oder Anruf im Kleintierbereich.

Rasse: Degu
Geburtsjahr: siehe Beschreibung
Geschlecht: Gemischte Gruppe
Tieranzahl: Gruppe
Wohnungshaltung

Nagetiere
Gruppentier




AKTUELLES ZUHAUSE

Tierschutzverein für Wiesbaden und Umgebung e.V. - Tierheim Wiesbaden

65187 Wiesbaden
zum Tierheimprofil