Fein säuberlich aufgegliedert findet man beim Tierheim Freilassing die Aufgaben von Vorstand, Ausschuss, Hauptamtlichen, Ehrenamtlichen und Tierschutzinspektoren. Letztere sorgen z.B. dafür, dass Verstößen gegen das Tierschutzgesetz, also Tierquälereien und -Misshandlungen nachgegangen wird. Aktuell sind im Tierheim Freilassing Hunde, Katzen und Kleintiere untergebracht. Es gibt aber auch ein Extragehege für Reptilien, der zum Glück nur selten belegt werden muss. Für die vielen „unexotischeren“ Tiere kann der helfende Tierfreund eine Patenschaft abschließen, die schon ab 2€ pro Tier und Monat möglich ist und jederzeit auch grundlos gekündigt werden kann. Nach dem Hochwasser im Jahr 2013 ist das Tierheim aber auch auf Spenden angewiesen und tatkräftige Mitglieder. Wer all dem nichts abgewinnen kann, hat immer noch die Möglichkeit bei Weiterbildungsseminaren z.b. zum Thema Katzengesundheit ganz sich selbst im Kopf zu haben, aber durch den Teilnehmerbetrag ebenfalls ein bisschen Gutes zu tun. Genauso verhält es sich mit der Pension für Hunde und Kleintiere – ehemalige Tierheimbewohner bekommen hier ebenso wie Stammgäste natürlich einen kleinen Rabatt.


Öffnungszeiten:

Montag - Mittwoch - Freitag
15.00 - 18.00 Uhr
Samstag
9.00 - 12.00 Uhr

Saalachwehr 17
83395 Freilassing
Telefon: 08654/2212

Anfahrt zum Tierheim


Unsere Schützlinge

Hunde


SPENDEN

Jetzt Tierheim Freilassing unterstützen und spenden!


Bisher gesammelte Spenden: 0,- €

jetzt spenden